22.06.2010

MT-Activation Portal mit Webservices

seantis erweitert für METTLER TOLEDO Software-Aktivierungsportal erfolgreich um Webservices (SOAP).

Webservices sind automatisierbare Dienste per Internet. Dabei kommunizieren Applikationen untereinander, es werden also nicht HTML-Seiten an einen Webbrowser geschickt, sondern Programme tauschen Daten und starten auf entfernten Server Funktionen.

So ist es möglich, dass die LabX-Software von METTLER TOLEDO via Aktivierungsportal aktiviert wird, ohne dass der Benutzer das Webportal zu besuchen hat.

Der Benutzer macht alle Eingaben zu seinem Profil in der clientseitigen LabX- Software. Via Webservice kommuniziert LabX mit dem Server und übermittelt die benötigten Informationen.

Dadurch kann die Aktivierung für die Benutzer erheblich vereinfacht werden, METTLER TOLEDO behält jedoch die Flexibilität und Konfigurationsmöglichkeiten eines zentralen Portal-Servers.

METTLER TOLEDO Activation Portal: https://activation.mt.com/

Referenz(en)