22.06.2010

Ortnamen mit 58 Buchstaben und andere Schwierigkeiten

Wegen der ungewöhnlich vielen langen Wörter in der heimatlichen Sprache ist für SMS-Schreiber in Wales ein eigenes Texterkennungsprogramm entwickelt worden.
Viele Wörter sind nicht nur extrem lang, sondern die Buchstabenfolge ist ebenfalls nicht immer ganz einfach. "Einen Moment bitte" heisst zum Beispiel: "Un munud, os gwelwch chi'n dda."

In Wales liegt auch die europäische Gemeinde mit dem längsten Ortsnamen (58 Buchstaben): Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch.

Übrigens der Ortsname "Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch" bedeutet übersetzt etwa:
Marienkirche in einer Mulde weißer Haseln in der Nähe eines schnellen Wirbels und in der Gegend der Thysiliokirche, die bei einer roten Höhle liegt.

http://www.sueddeutsche.de/computer/artikel/601/82519/