Daten werden komplexer. Unsere Lösungen bleiben einfach.

Für die medizinische Forschung nutzen wir Deep Learning zum Scoring von Röntgenbildern.

→ Projekt DeepXray

28.06.2010

Internet ist nicht gesund

Wieder eine Studie, deren Resultat uns nicht sonderlich überraschen. So soll langes Surfen im Internet negative gesundheitliche Folgen haben. Dazu gehören nachteilige Auswirkungen auf die Hände, die Sehschärfe oder die Haltung. Viele Surfer haben auch Angst vor Sehnenscheidenentzündungen und Skoliose.

54 Prozent aller Befragten gaben allerdings an, sie erlebten einen positiven Gesamteinfluss des Netzes auf ihr Leben.

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzkultur/0,1518,403818,00.html