28.06.2010

Imagekorrektur im Web

Das "googeln" nach Personen wird immer beliebter. Auch Personalchefs googlen offenbar ihre zukünftigen Mitarbeiter gerne. Da können unangenehme Einträge zum Karriereknick führen... Eine Reihe von Firmen hilft weiter und schönt gegen Bezahlung die Suchergebnisse.

http://www.reputationdefender.com

http://www.claimid.com

PS. Ein "Hintertürchen" für neugierige Chefs gibt's immer noch. Unter http://www.waybackmachine.org ist ein riesiges Webseitenarchiv mit längst geänderten oder gelöschten Seiten.